UNSERE SPENDENAKTION FÜR FAMILIENZUSAMMENFÜHRUNGEN !!!

Moussa R. ist 12 Jahre alt und lebt seit 3 Jahren in Schwerin, geht zur Schule und kann schon sehr gut deutsch sprechen. Im Alter von 9 Jahren musste Moussa in Syrien mit ansehen wie sein Papa vom Militär erschossen wurde. Mit seinem Onkel gelang eine schwierige Flucht über das Mittelmeer. Moussa ist jeden Tag traurig, weint viel, kann oft nichts essen, da er seine Mama und seine Geschwister ganz doll vermisst. Diese befinden sich in der Türkei. Jedoch kosten Pässe und ein Visum viel Geld, eine schnelle Bearbeitung kostet noch mehr Geld. Dieses Geld hat Moussas Mama nicht. Die Fernsehturm Schule, welche Moussa in Schwerin besucht, hat schon ein bisschen Geld durch einen Kuchenbasar gesammelt. Moussa sagte: „Das war mein schönster Tag im Leben! So viele Menschen versuchen mir zu helfen, dass ich meine Mama wiedersehen kann“! Moussa hat viel Schlimmes erlebt, was ein kein Kind niemals erleben sollte, weil Wahnsinnige Kriege führen… Und so wie Moussa ergeht es vielen Flüchtlingen, die in einem fremden Land ihre Eltern und Geschwister vermissen und einsam sind. Ängste quälen sie täglich, da sie Sorge um ihr Leben haben.

 

Wir von Sternentaler Schwerin e.V. sind ein gemeinnütziger Verein, betreuen viele minderjährige unbegleitete Flüchtlinge im Auftrag des Jugendamtes in Form einer Familienhilfe.

 

Wir freuen uns sehr, dass durch unseren Spendenaufruf hier auf unserer Website sowie auf unserer Facebookseite Sternentaler Schwerin Projekt eine Summe von 1693,07 Euro an das Jugendamt Schwerin für die Familienzusammenführung Moussas übergeben werden konnte !!!

 

Wir sind alles Menschen auf diesem Planeten und sollten uns einander helfen, egal welcher Herkunft und Religion, es ist unsere gemeinsame Mutter Erde!

 

Bunte Republik Deutschland !!!

 

Heiko Höcker

Vorstandsvorsitzender

 


© Sternentaler Schwerin e.V.

 

Sternentaler Schwerin e.V. I Mecklenburgstr. 32 a I 19053 Schwerin I Tel.: 0385/53999-675 I info@sternentaler-schwerin.de