SCHWESSI & Band - Das Konzert -

Die Vorbereitungen für unser nächstes Sternentaler-Event laufen auf Hochtouren und wir freuen uns riesig SCHWESSI an Bord zu haben. SCHWESSI hat auch gemeinsam mit Udo Lindenberg den Text zu unserem Video "Wir werden jetzt Freunde" geschrieben. Sie spielt am Freitag, 02.11.18 mit ihrer Frauenband im Unity in Schwerin ...

 

Unsere Eindrücke nach einem Konzert in Hamburg:

 

In Zeiten der Apokalypse, wo der Rock`n`Roll langsam verstummt bzw. keinen adäquaten Nachwuchs mehr findet, da kommt SCHWESSI wie der Frühling daher, welcher mit frischem satten Grün neues Leben entstehen lässt.

Frauenpower, frech und unbekümmert wie Pippi Langstrumpf. Nur SCHWESSI ist Glitzer und Killernieten, Purple und Schwarz, lebenserfahren mit lautem Lachen, zart mit Biss, melancholisch und sarkastisch und laut mit leiser Ironie gestaltet sie mutig und ehrlich ihre Welt wie sie ihr gefällt!

Weg vom Mainstream-Musikgedudel knallt sie mit frischem Indie-Pop und deutschsprachigen Texten mitten in unser Leben und trifft auf unsere Lebensthemen, in denen wir uns oft verheddern und den Durchblick verloren haben. Und das tut sie geschickt mit intelligentem Wortwitz und Wortspielereien und hält uns ohne erhobenen Zeigefinger den Spiegel vor. Was passiert? Wir beginnen über uns und unser Tun nachzudenken, können aber auch mal wieder über uns lachen, z.B. im Song Shitsturm und Gewitter… ich folge dir überall hin, auch bei Sturm und Gewitter, aber nur auf Instagram, Facebook und Twitter…

Die starken, tiefgründigen, amüsanten, kritisch, politisch und feministischen Texte werden von SCHWESSI mit einer Stimme vorgetragen, die mit einem guten Whisky vergleichbar ist, ein Aroma leicht süß, welches mit einer salzigen Meeresgischt abgelöscht wird. Im Nachhall empfindet man ein entferntes Lagerfeuer am Pier. Popcorn, vermischt mit Torf und Citrusfrüchten, runden den Geschmack ab. Die Stimme erklingt auf einer Straße auf der niemand geht und transportiert den Duft von Teer und Freiheit in die Herzen.

Musikalisch bewegen sich SCHWESSI zwischen Sprechgesang, Neo-Folkballaden, Elektro-Akustik und chilligen Popsongs. Neben traditionellen Instrumenten aus allen Winkeln der Welt finden auch Cuts, Loops und Samples ihren Platz. Der Band gelingt es musikalisch eine Harmonie entstehen zu lassen, die sich mit dem Zuhörer vermischt und letztendlich alles in eine große Sinfonie verschmilzt. Das Hörereignis aktiviert auf freudige Weise endlich mal wieder unsere Synapsen.

 

Udo Lindenberg beschreibt die Musik wie folgt: Das is so speziell, kaum zu beschreiben, total eigenes ding. Macht sonst keiner. So`n spezialgesang, hammertexte, lockerlässig flexibilistisch, und mit ner klaren kante. Yeah, geil!

 

Da hat der Meister ja wohl wieder Mal Recht und ebenso Neil Young: Rock`n`Roll can never die!

Zurecht nehmen SCHWESSI 2018 ihr Debütalbum auf und werden mit mehreren Musikvideos überraschen. Im Norddeutschen Raum geht es nun bald vermehrt auf Tour, unter einer bunten Hippieflagge, mit dem tiefen Anspruch auf Connection mit der Menschenfamilie, dem Leben und Mother Earth.

 

(Heiko Höcker)


© Tine Acke

 

Sternentaler Schwerin e.V. I Mecklenburgstr. 32 a I 19053 Schwerin I Tel.: 0385/53999-675 I info@sternentaler-schwerin.de